Berichte 2009/2010

27. Feb. 10: Heute genoss das Team NMS-Cobras ein grossartiges Eishockeyspiel in der Postfinance Arena. Das Stadion war beinahe ausverkauft! ;-) Auch der Teamanlass hat sicherlich allen viel Freude bereitet! Das ganze Team bedankt sich herzlich bei Cobra für das anschliessende Mittagessen! P.S.: Für die Teamsitzung zum Saisonabschluss wird in Bälde ein Doodle gemacht.

09. Jan. 10: Das erste Spiel in diesem Jahr ging nicht so gut aus. Wir verloren, zwar leider in Unterzahl, gegen das Team der SRG! Trotzdem war es ein guter Match und allen hat das Spielen, auch im Cobra-Jahr, einen riesen Spass bereitet!

21. Dez. 09: Alle Cobras danken der Cobra herzlich für die grosse Bescherung! Das Weihnachtsessen war ein riesen Spass! Mit Freude erwarten wir das Jahr der Cobra 2010!

10. Dez. 09 Infomail von Guido über seinen Gesundheitszustand:

Habe mir eine sogenannte Luxationsfraktur am Sprunggelenk (gem. google = Knochenbruch, bei dem der betroffene Knochen gleichzeitig aus seiner normalen Gelenkverankerung gelöst wurde). Wurde fixiert mit Schraube, die in 4 Wochen wieder raus kommt. Scheinbar nicht der einfachste Bruch, aber bis jetzt ist eigentlich alles relativ gut verlaufen, konnte das Spital auch schon nach 4 Tagen, d.h. bereits vor einer Woche verlassen. Hoffe es geht so weiter.
Der Fuss fühlt sich zwar immer noch am Besten an, wenn ich ihn hochlagere aber die Schwellung ist doch zurückgegangen (hoffe es ist nicht nur der Muskelschwund ... ;-) D.h. ich liege vorallem rum und manchmal weiss ich gar nicht, ob der Rücken vom Rumliegen nicht sogar mehr schmerzt als der Fuss .....
 
Es wird aber sicher eine langwierige Sache, gem. Arzt sind es 8 Wochen im Gips mit nur 15kg Belastung und erst dann kontinuierlich mehr ....d.h. die Stöcke werde ich so schnell nicht los. Jedenfalls wurde mir auch gleich empfohlen, diese zu kaufen und nicht zu mieten ;-)
Die Saison ist damit für mich gelaufen, werde aber nächstes Jahr wieder dabei sein! Werde sicher auch mal an einem Spiel als Zuschauer vorbeikommen, habe ja jetzt viel Zeit, dazu muss ich aber erst wieder ein bisschen mobiler werden...... oder sonst sieht man sich am Weihnachtsessen in einer Woche.

30. Nov. 09: Unsere Cobra Paul Laciga hat am 09. November per Mail über seinen Gesundheitszustand informiert. Sein Knie wird immer schlechter und muss am

30. November operiert werden.

Nachdem er letztes Jahr den "Rookie of the year" gewonnen hat und dieses Jahr aussetzen muss, versucht er nächstes Jahr den Titel "Comeback of the year" zu holen.

Alle Cobras freuen sich auf diesen Vorsatz und wünschen ihm eine rasche Genesung!

Cobra Leitbild